Wortmann Magic TFT Vorstellung


corvintaurus_wortmann_banner

zurück zur Vorseite


Ein Einblick in das Innenleben meines TFT Monitors von Wortman. Es ist ein Magic LCD 150 E 2. Hier stelle ich ihn euch nun vor.

Technische Daten:(Monitor schon verkauft!)
Diagonale (Zoll): 15,0
Native Auflösung: 1.024 x 768
Panelhersteller: Samsung
Paneltechnik: TN+Film
Videoeingang: analog
Bildwechselfr.: 50/75
Abmessung (HxBxT): 405 x 395 x 196 mm
Gewicht: 4,8 kg
Netzteil: intern
Reaktionszeit (ms): 40


corvintaurus_Bild1
Der besagte Motitor von aussen. Schlicht und funktionell.


corvintaurus_Bild2
Die Rückseite bot auch eine Wandmontage an.


corvintaurus_Bild3
Ein stabiler Standfuß war selbstverständlich.


corvintaurus_Bild4
Nach entfernen der ersten Abdeckung für den Standfuß kommt 3mm Stahl mit provil hervor.


corvintaurus_Bild5
4 Schrauben halten den Standfuß. Sie reichen aus.


corvintaurus_Bild6
Vor der Demontage den Monitor auf eine weiche Unterlage legen.


corvintaurus_Bild7
Nach Demontage des Rahmen sieht man, das dass Display in einem Metallrahmen steckt, der an dem Gehäusedeckel festgeschraubt wurde.


corvintaurus_Bild8
Auch kleine Lautsprecher können eine Schallreflexkammer haben, um den nach hinten abgegeben Schall nach vorne nutzbar zu machen.


corvintaurus_Bild9
Taster für die Menüeinstellung des Monitor. (OSD)


corvintaurus_Bild10
Ansicht nach hochheben des TFT´s. Hinten Netzteil, vorne Controller!


corvintaurus_Bild11
Detailansicht des Netzteils. Ganz hinten ist der Dual Inverter zu sehen!


corvintaurus_Bild12
Über diese Platine wird das Flüssigkristall Display angesteuert.


corvintaurus_Bild13
Achtung bei der Montage oder Demontage wegen den Befestigungsnasen. Immer überlegen was getan werden muss.




Ich hoffe ich konnte helfen.

zurück zur Vorseite

Valid XHTML 1.0 Strict